AVM FRITZ!Box 7490 im Test

by Jack

AVM FRITZ!Box 7490 im Test
-ūüĖ•ÔłŹ-

Page 1 : AVM FRITZ!Box 7490 im Test

Die ber√ľhmte FRITZ!Box-Serie von AVM erh√§lt mit der j√ľngsten Version 7490 ein neues Flaggschiff, welches das vorherige Spitzenmodell (die FRITZ!Box 7390) an vorderster Front abl√∂st. Insgesamt wurden zahlreiche neue Funktionalit√§ten und Verbesserungen eingef√ľhrt, um die Gunst potentielr K√§ufer und Upgrade-freudiger Besitzer der Vorg√§ngermodelle zu wecken. Besonders interessant durfte jedoch das WLAN-Update (jetzt bis 1300 Mbit/s brutto √ľber 802.11ac), Vectoring-Support f√ľr ADSL2 bis 100 Mbit/s sowie USB 3.0 and das neue FRITZ!OS (ua Mediaserver, Smart-Home-Steuerungsm√∂glichkeiten et FRITZ!Apps) dans. Auf den folgenden Seiten haben wir uns die neue FRITZ!Box 7490 im Detail angeschaut und dabei viele der neuen Funktionen unmittelbar ausprobiert und auf ihre Alltagstauglichkeit getestet. Eine gesonderte WLAN-Performance-Messung mit mehreren Endger√§ten und eine detaillierte Aufstellung des Stromverbrauchs der AVM FRITZ!Box 7490 haveen wir ebenfalls durchgef√ľhrt.

AVM ist daf√ľr bekannt, die Spitzenmodelle seiner FRITZ!Box-Reihe als dicht gepackte Feature-Monster zu positionieren. Eine gro√üe Rolle spielt neben der verbauten Hardware auch die Tatsache, dass AVM einen hervorragenden Firmware-Support abliefert. Selbst Vor-Vorg√§nger-Modelle werden noch mit Updates versorgt und sofern die Hardware kompatibel ist auch mit neuen Funktionen nachger√ľstet. Im Zuge der Aktualisierung auf FRITZ!OS6 hat entsprechend auch das Vorg√§ngermodell 7390 eine Frischzellenkur erfahren.

Aufgrund der sehr hohen Funktionsdichte der FRITZ!Box 7490 haben wir f√ľr diesen Artikel versucht, die meisten der beworbenen F√§higkeiten auch auszuprobieren. Dazu geh√∂rt unter anderem die Messung der WLAN/USB-Performance, Stromverbr√§uche sowie Mediaserver, NAS-Funktionen und IPTV. Auf einen detaillierten Test der Telefonie/Anlagen- und Smarthome-Features haben wir aufgrund des zus√§tzlichen Hardware- und Zeitaufwands verzichtet.

Die folgende Tabelle zeigt die wesentlichen technischen Daten, die die FRITZ!Box ausmachen :

Hersteller MAV
Modellreihe FRITZ!Box
Modèlelbzeichnung 7490
micrologiciel FRITZ!OS 06-02-27195 BÊTA
Bezugsquelle Hersteller
Stra√üenpreis 249 ‚ā¨
page d’accueil avm.de
Données techniques
Modem ADSL/VDSL (6 ‚Äď 100 Mbit/s) incl. Vectorisation (1TR112/U-R2)
r√©seau local 4x Gigabit (10 ‚Äď 1000 Mbit/s)
Wifi

802.11a/b/c/g/n Bibande

N : jusqu’√† 450 Mbit/s brut

AC¬†: jusqu’√† 1¬†300¬†Mbit/s d’encre brute. DFS

USB 2xUSB3.0
Téléphone

DECT : bis sechs Schnurlophone

1x RNIS S0, 2x TAE, 2x RJ11

Abmessungen 245x175x55mm
Garantie Hersteller 5 années
Lieferumfang

FRITZ!Box, Kurzanleitung, 1x c√Ęble DSL/Festnetz (4,5 m), CD,

1x RJ45-Netzwerkkabel (1,5 m), 2x TAE/RJ45-Adapterstecker, Produktflyer

Eine vollständige Auflistung sämtlicher Eckdaten kann im Handbuch von AVM eingesehen werden.

Auf den folgenden Seiten sehen wir uns die Software-Funktionen und technischen Features der FRITZ!Box 7490 näher an.

AVM FRITZ!Box 7490 im Test
La FRITZ!Box 7490 : matériel et micrologiciel

N’oubliez pas de partager l’article avec vos amis !

0 comment

Related Articles

Leave a Comment